Raus in die Natur … über das Internet

Wir haben hier in Bad Lippspringe das Glück, das eine oder andere Naturschutzgebiet fast direkt vor der Haustür zu haben, hoffentlich bleiben uns diese noch lange erhalten.

Über das Internet haben wir noch viele weitere Möglichkeiten, die Natur völlig ungestört und vor allem ohne zu stören zu beobachten:

In Paderborn gibt es am Dom eine Kamera zur Beobachtung der Wanderfalken.

In Köngstein im Taunus kann man einen Uhu beim Brüten und der Aufzucht der Jungen beobachten.

In Fohrde gibt es gleich mehrere Storchenkameras. Noch wird nicht gebrütet, daher ist frühes Aufstehen angesagt, um die Störche noch zu sehen.

Weitere Live-Kameras finden Sie bei Naturschutzbund (Nabu) oder auch beim Vogelfutterhersteller Vivara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.